Einladung zum Tag der offenen Tür am Bettina-von-Arnim-Gymnasium

Am Samstag, dem 21. November 2015, findet am Bettina-von-Arnim-Gymnasium von 9 bis 12 Uhr der diesjährige Tag der offenen Tür statt. Eingeladen sind alle interessierten Schülerinnen, Schüler und Eltern der kommenden Klasse 5 sowie der kommenden Jahrgangsstufe 10.
Unter dem Motto „Wurzeln“ wird es an diesem Tag für unsere Gäste viel zu entdecken geben. Nach der Begrüßung in der Aula können die Besucher an zahlreichen Stationen im Schulgebäude alle Fächer aktiv kennenlernen. Schüler, Elternvertreter und Lehrer werden für Führungen und Gespräche zur Verfügung stehen. Für jüngere Geschwister wird eine Kinderbetreuung angeboten.
Alle interessierten Familien sind herzlich willkommen!

BvA_Plakat_ToT_15

BVA gewinnt eine Klimaexpedition

beim Germanwatch- Schülerwettbewerb zum Europäischen Jahr für Entwicklung!

Der Erdkunde- Kurs der Jahrgangsstufe EF von Frau Bergins hat am Germanwatch-Schülerwettbewerb zum Europäischen Jahr für Entwicklung teilgenommen und gewonnen! germanwatch2016 (4)
Der Wettbewerb:
Der Wettbewerb stand unter dem Motto: „Unsere Welt. Unsere Würde. Unsere Zukunft.“ Die Schüler waren aufgefordert, Ideen zu der Fragestellung: „EU-Entwicklungspolitik- Was ist euch wichtig, Was muss sich ändern?“ zu entwickeln und diese Ideen zu dokumentieren. „BVA gewinnt eine Klimaexpedition“ weiterlesen

Elternsprechtag am 30. November 2015

Am Montag, 30.11.2015 findet von 15.00 bis 19.00 Uhr ein Elternsprechtag statt.

Die Eltern bzw. Schüler können sich ab Dienstag, den 24.11.2015 in die jeweiligen Listen eintragen. Diese hängen ab 7.00 Uhr im Flur der Verwaltung vor Raum 158 aus.  Freitag, den 27.11.2015 um 12.00 Uhr werden die Listen wieder abgehängt.

Verabschiedung und Begrüßung der Referendare und Referendarinnen am BvA

referendare2015

Im Oktober haben unsere bisherigen vier Referendare und Referendarinnen erfolgreich ihr Examen bestanden und werden unsere Schule verlassen, um an anderen Schulen ihre berufliche Laufbahn fortzusetzen. Lediglich Frau Herrmann bleibt noch für eine Zeit an unserer Schule und übernimmt hier eine Vertretungsstelle. Allen Referendaren und Referendarinnen auch auf diesem Wege nochmal herzlichen Glückwunsch und alles Gute für ihre Zukunft.
Der Weggang der bisherigen Referendare bedeutet gleichzeitig, dass fünf neue Referendare und Referendarinnen ihren Dienst an unserer Schule antreten und hier ihren Vorbereitungsdienst bis April 2017 ableisten werden. „Verabschiedung und Begrüßung der Referendare und Referendarinnen am BvA“ weiterlesen

Neue Öffnungszeiten für das Schulcafé

Es hat sich gezeigt, dass einige Schüler schon recht früh am Bettina-von-Arnim-Gymnasium eintreffen. Darauf stellen wir uns ein, indem wir das Schülercafé ab jetzt täglich bereits um 7.45 Uhr öffnen. Außerdem haben wir neuerdings für die jüngeren Schüler nicht nur am Mittwoch, sondern auch am Donnerstag länger geöffnet.

Montag, Dienstag und Freitag
7.45 Uhr bis 13.55 Uhr

Mittwoch und Donnerstag
7.45 Uhr bis 14.15 Uhr

(Von 11.15 Uhr bis 11.45 Uhr ist das Schulcafé geschlossen.)

Herr Dr. Haltern zu Gast am BvA

Vortragsabend zum Thema „Alltagsdrogen Alkohol- und Nikotin“

Vortrag Dr. HalternAlkohol und Nikotin als Einstiegsdroge unter Kindern und Jugendlichen, das sog. Komasaufen, die Gefährlichkeit dieser legalen Drogen im Vergleich zu verbotenen Suchtmitteln: Das Thema „Alkohol und Nikotin“ wird viel diskutiert und ist in den Medien allenthalben präsent. Doch wie gefährlich sind diese Alltagsdrogen wirklich, insbesondere für Kinder und Jugendliche? Wo hört ein akzeptabler Genuss alkoholischer Getränke auf und beginnt ein gefährlicher Drogenkonsum? Welche sozialen und psychischen Ursachen führen zu Alkoholmissbrauch? Welche gesundheitlichen Folgen haben Alkohol und Nikotin, aber auch andere Suchtmittel? Wie wirken sich speziell bei Kindern und Jugendlichen im Vergleich zu Erwachsenen verschiedene Drogen aus? Und wie sollten Eltern mit ihren Kindern bei diesem Thema umgehen? Um über alle diese Fragen die Eltern- und Schülerschaft des Bettina-von-Arnim-Gymnasiums fachkundig und verlässlich zu informieren, besuchte am 26. Oktober 2015 Herr Dr. Haltern, der Chefarzt der Inneren Medizin am Kreiskrankenhaus Dormagen, das BvA. „Herr Dr. Haltern zu Gast am BvA“ weiterlesen

Methodentage am BvA

methodentag15 (3)

In der Woche vor den Herbstferien standen verschiedene Projekte in unserer Schule an mit dem Ziel, die sozialen und methodischen Kompetenzen unserer Schülerinnen und Schüler zu stärken und zu verbessern.
Die Klasse 5 absolvierte im Rahmen einer 3-tägigen Jugendherbergsfahrt ein Sozialkompetenztraining. Ziel des Trainings ist es, die neu zusammengesetzten Klassen in ihrem Miteinander zu stärken, um Gruppenprozesse im weiteren Schulleben reflektiert nutzbar machen zu können. Darüber hinaus sollen die Kinder und Lehrer eine starke Vertrauensbasis aufbauen als Grundlage für den späteren Lernerfolg. „Methodentage am BvA“ weiterlesen

Jugendherbergsfahrt und Sozialkompetenztraining der 5. Klassen

jugendherberge kl5 Okt15 (4)

Teamgeist, Kooperation und Spaß …
… waren die Ziele der Klassenfahrt für alle fünften Klassen nach Neuss Uedesheim. In einem zweitägigen Workshop unter dem Motto „Teamwerkstatt“ erlebten die Schülerinnen und Schüler unserer Schule in spannenden Aktionen ihre Klassengemeinschaft zu stärken und Vertrauen zu Mitschülern aufzubauen. „Jugendherbergsfahrt und Sozialkompetenztraining der 5. Klassen“ weiterlesen

Theaterprojekt der Klasse 6

theatertag15 (4)Traditionell fand an den drei Tagen vor den Herbstferien das Theaterprojekt der 6. Klassen statt. Ziel des Projekts ist es, dass alle Schülerinnen und Schüler einmal in ihrer Schullaufbahn im Rahmen eines Theater- oder Musikstücks auf der Bühne unserer Schulaula gestanden haben sollen. Außerdem sollen sich die Schülerinnen und Schüler im Rahmen des Projekts kreativ ausprobieren und der Zusammenhalt innerhalb der Klasse durch das gemeinsame Ziel gestärkt werden. „Theaterprojekt der Klasse 6“ weiterlesen

Zukunftsmesse Berufsorientierung

am Samstag, dem 28. November 2015 findet von 10 – 13 Uhr
die 4. „Zukunftsmesse Berufsorientierung“

für Schülerinnen und Schülern der Jahrgansstufen 9 bis 12/Q2 statt. Dabei möchten wir mit Ihrer Unterstützung den Jugendlichen in etwa 25minütigen Referaten und einer anschließenden Fragerunde möglichst viele verschiedene Berufe vorstellen, z. B. aus den Bereichen

  • Bau, Architektur und Vermessung
  • Gesellschafts- und Geisteswissenschaften
  • IT / Computer
  • Kunst, Kultur und Gestaltung
  • Maschinenbau
  • Medien
  • Naturwissenschaften
  • Psychologie
  • Soziales / Pädagogik u. v. m

Wir haben bereits einige Zusagen von Referenten, benötigen aber darüber hinaus Ihre Unterstützung!
„Zukunftsmesse Berufsorientierung“ weiterlesen

Austausch des BvA mit der Ben-Zvi-Highschool in Kiryat Ono 2014/15

6
Tel Aviv – Kiryat Ono – Yafo – Haifa – Akko – Nazareth – See Genezareth – Jerusalem

– Dormagen – Düsseldorf – Essen – Oberhausen – Köln – Berlin –
Momente des Austausches des BvA mit der Ben-Zvi-Highschool in Kiryat Ono 2014/2015

Ein Programm, mit dem man locker auch hätte zwei Wochen füllen können, endete in Berlin an geschichtsträchtigen Orten. Doch begonnen hat die Begegnung von 16 deutschen Schülerinnen und Schülern des BvA-Gymnasiums mit ebenso vielen israelischen Schülerinnen und Schülern der Partnerschule „Ben Zvi High School“ in Kiryat Ono, unweit der Metropole Tel Aviv, bereits im letzten November. Gemeinsam verbrachten die Jugendlichen mit den Lehrern Stefanie Hecke und Sascha Deden eine Woche in israelischen Gastfamilien, besuchten den Unterricht, arbeiteten an Projekten und machten gemeinsame Ausflüge. Somit kannte man sich und das Wiedersehen Anfang September in Dormagen wurde schon bei der Ankunft im Düsseldorfer Flughafen gefeiert, als eine Delegation der Stadt Dormagen und des BvA nicht nur unsere Austauschschüler, sondern auch Verantwortliche der Schulpartnerschaft sowie eine Gesangsgruppe der Ben-Zvi-Highschool (die „Singers“) in Empfang nahm.
Die Freundschaft zwischen den Jugendlichen, aber auch zwischen den Lehrern, war ebenso für andere Schüler und Lehrer, die für einzelne Aktivitäten Zeit mit der Gruppe verbrachten, sehr gut spürbar. „Austausch des BvA mit der Ben-Zvi-Highschool in Kiryat Ono 2014/15“ weiterlesen

Einladung im Rahmen der Vortragsreihe „Gesund sein – gesund bleiben“

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

wir möchten Sie/Euch erinnern bzw. einladen, am Montag, den 26. 10. 2015 um 19: 00 Uhr in der ehemaligen Schülerbibliothek des BvA den Vortrag über das Thema „Alltagsdrogen Alkohol und Nikotin – wie gefährlich sind sie für Kinder und Jugendliche?“ zu besuchen. Wir freuen uns als Referenten Herrn Dr. Haltern, den Chefarzt der Inneren Medizin im Kreiskrankenhaus Dormagen, zu begrüßen.

Der Eintritt ist frei.

Großer Erfolg für BvA – Robots

Urkunde Robo AG

Die Roboter-AG unter der Leitung von Thomas Sauer nahm in diesem Jahr am Roboterwettkampf des Zentrums für Innovation (ZDI) teil. Nach einem halben Jahr intensiver Vorbereitung belegte das Team im Juni 2015 den 3. Platz beim Wettkampf an der Uni Bochum. Dies ist ein besonderer Erfolg, da das BvA im Jahr 2015 zum ersten Mal an diesem Wettkampf teilnahm. Das Foto zeigt die stolzen Sieger Daniel Sokolski, Sebastian Stein, Lars Fuxen, Anna-Lena Janssen und Jeremy Leushake.

Nun bereitet sich das Team – verstärkt durch neue Teilnehmer der AG – auf den Wettkampf im nächsten Jahr vor.

 Sar

West Coast Swing am BvA

west coast15Wir, Schülerinnen und Schüler des Sportkurses Gymnastik-Tanz der Q2, erhielten Besuch von der lebhaften, charismatischen Tanzlehrerin Tanja Thies aus der Tanzschule Dirk Reißer in der Rathausgalerie. Schon vor dieser Stunde hatten wir uns mit verschiedenen Standardtänzen beschäftigt, umso größer war die Freude einen Einblick in die Tanzwelt von einer professionellen Tanzlehrerin zu erhalten. „West Coast Swing am BvA“ weiterlesen