Wir sind die SV

Unsere SV 2019:
Hinten stehen Ahmet-Güclü, Hayrullah Tavus (Schülersprecher), Hakan Tavus, Daniel Bünemann (SV-Lehrer), Tobor Gehroldt, Jelena Salkovic, Lena Licht (SV-Lehrerin), Laura Schick und Vivien Geuther.
Auf der Couch sitzen Konstantina Patenidou, Engin Ercan, Florian Buchholz (stellv. Schülersprecher), Büsra Ölmez und Annalena Margies.

Unsere Schülervertretung
Unsere SV besteht aus dem Schülersprecher, dem stellvertretenden Schülersprecher und zehn weiteren engagierten Schülern und Schülerinnen. Wir werden von zwei SV-Lehrern betreut.

Wir veranstalten Aktionen wie zum Beispiel den „Sponsored Walk“. Teile der Einnahmen werden an verschiedene Hilfsorganisationen gespendet. Aktionen wie die Begrüßung der neuen fünften Klassen in die Schülerschaft mit ihrem Jahrgangsbaum am Spielefest oder die Unterstützung des Tages der offenen Tür mit eigenen Projekten, gehören auch zu den Aufgaben der SV. Seit ein paar Jahren gestalten wir den Projekttag Schule der Vielfalt mit. Außerdem sind die Valentinstags- und die Osterhasenaktionen sehr angesehen. So können Schüler ihre Mitschüler mit Rosen oder Schokolade beschenken. Eine Mini-SV gibt es mittlerweile auch. Wir setzen uns natürlich auch für die Wünsche der Schüler ein u.a. ist der Bau von einem Basketballkorb auf dem Schulhof in Prozess. Die Zusammenarbeit mit den Eltern im Förderverein und der Schulleitung, z.B. in der Schulkonferenz, ist auch sehr wichtig, denn hier kann die SV die Anliegen der Schüler vertreten.

Alles in allem kann man also sagen, dass wir dafür da sind, eine gute Atmosphäre in der Schule zu erschaffen und die Schülergemeinschaft zu stärken.