Anspruch auf Notbetreuung

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

wie Sie sicher schon aus den offiziellen Meldungen des Landes Nordrhein-Westfalen gehört haben, wurde die Gruppe der für die Notbetreuung berechtigten Eltern ab dem 23. März 2020 erweitert. Ab dann dürfen auch Eltern die Notbetreuung der Schulen in Anspruch nehmen, bei denen ein Elternteil in den Berufsgruppen der so genannten kritischen Infrastruktur tätig sind. Bitte teilen Sie uns und der Stadt Dormagen schnellstmöglich mit, ob Sie unter diesen geänderten Bedingungen einen Betreuungsbedarf haben.

Unter folgendem Link können Sie sich das aktuelle Formular für Ihren Arbeitgeber herunterladen:

https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Recht/Schulgesundheitsrecht/Infektionsschutz/300-Coronavirus/Antrag-auf-Betreuung-eines-Kindes-waehrend-des-Ruhens-des-Unterrichts.pdf

„Anspruch auf Notbetreuung“ weiterlesen

Information zu Corona

Liebe Eltern, Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

das Coronavirus hat nun auch am BVA unmittelbare Wirkung: Ab Montag, dem 16.3.2020, bleiben die Schulen in Nordrhein-Westfalen bis zu Beginn der Osterferien geschlossen. Es ist dies eine Maßnahme, um soziale Kontakte zu vermindert und die Verbreitung des Virus zu verlangsamen, damit die Folgen handhabbar bleiben. Bundeskanzlerin Merkel beschrieb die Lage gestern so: „Ganz besondere Situationen erfordern auch besondere Maßnahmen. Das ist alles andere als irgendwie eine kleine Facette in einem Lauf der Geschichte, sondern es ist ein Einschnitt, der uns sehr viel abverlangt.“

Ab Montag, dem 16.3.2020, ruht also der Unterricht am BVA, so wie an allen Schulen in NRW.

Es gilt dabei eine Übergangsregelung: Damit Sie Gelegenheit haben, sich auf diese Situation einzustellen, können Sie bis Dienstag (17.03.) aus eigener Entscheidung ihre Kinder zur Schule schicken. Wir stellen an diesen beiden Tagen während der üblichen Unterrichtszeit eine Betreuung sicher.

Eltern, die in unverzichtbaren Funktionsbereichen – insbesondere im Gesundheitswesen – arbeiten, sprechen uns bitte an. Wir werden dann ein Betreuungsangebot, insbesondere für die Kinder in den Klassen 5 und 6, vorbereiten.

Die Lehrerinnen und Lehrer am BVA werden indes ihre Arbeit nicht einstellen, sondern weiterhin Unterrichtsangebote machen, insbesondere für die Schülerinnen und Schüler, die sich derzeit auf die Abiturprüfungen vorbereiten. Die Kommunikation darüber läuft über Email und über den UNTIS Messenger. Details dazu erfahren Sie in einer gesonderten Mail.

Passen Sie gut auf sich auf und bleiben Sie gelassen!

Mit freundlichen Grüßen

Theodor Lindner