Aktionsreicher Start der neuen 5. Klassen am BvA

„Willkommen an Bord des BvA!“ – Mit diesem Motto wurden die Schüler*innen der neuen 5.  Klassen am 28.08.19 bereits im Gottesdienst herzlich begrüßt und auch die anschließende Einschulungsfeier in der Aula des Gymnasiums bekräftigte den Willkommengruß mit einem abwechslungsreichen Programm.

Der Schulleiter, Herr Lindner, der Erprobungsstufenleiter, Herr Stock sowie die Eltern- und Schülerschaft leisteten mit motivierenden Worten dazu ihren Beitrag. Unter der Leitung von Frau Zimmermann bot die Klasse 6d außerdem klangvolle und bewegte Abwechslung mit musikalischen und tänzerischen Beiträgen. Im Anschluss daran hatten die Eltern und weiteren Gäste bei Sonnenschein, Kaffee und Kuchen die Gelegenheit, untereinander, aber auch mit den neuen Lehrer*innen ihrer Kinder ins Gespräch zu kommen. Organisiert wurde das Elterncafé von engagierten Kolleginnen und Eltern der 6. Klassen.

Unseren Neuankömmlingen standen dann noch drei weitere Tage zur ersten Orientierung in unserem Schulleben bevor. Im Rahmen eines dreitägigen Sonderplans erfolgte eine Einführung in die neue Lernumgebung, wobei der Spaß nicht zu kurz kam: Mit Begeisterung traten die Klassen bereits am zweiten Tag bei einer Spiele-Aktion unter der Leitung von Frau Friedrichs und angespornt von ihren Klassenpaten*innen und Klassenlehrer*innen gegeneinander an und entwickelten dabei schon einen ersten enthusiastischen Gruppenzusammenhalt.

Wir wünschen euch  5. Klassen alles Gute an unserer Schule!

Schön, dass ihr da seid!

Ein herzlicher Dank gilt an dieser Stelle allen Beteiligten, die bei diesem Empfang mitgewirkt haben.

Dieser Beitrag wurde unter Erprobungsstufe Aktuelles, Meldungen 2017-18, Meldungen aktuelles Schuljahr veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.