Anmeldetermine für das Schuljahr 2020-2021

Unsere Anmeldetermine für das Schuljahr 2020-21 Sekundarstufe I (Klasse5) sind wie folgt:

Samstag, 1. Februar 2020 von 9.00 bis 13.00 Uhr

Montag, 3. Februar 2020 von 8.00 bis 12.00 Uhr und von 13.00 bis 16.00 Uhr
(Terminvereinbarung möglich)

Dienstag, 4. Februar 2020 von 8.00 bis 12.00 Uhr und von 13.00 bis 16.00 Uhr
(Terminvereinbarung möglich)

Bringen Sie bitte mit:

„Anmeldetermine für das Schuljahr 2020-2021“ weiterlesen

Teilnahme an der Deutschen Schüler-Akademie in Papenburg

Ich hatte das Glück, vom 19.08.2019 bis zum 30.08.2019 zwei wunderschöne Wochen auf der JGW-Schülerakademie in Papenburg zu verbringen.

Als ich von der Schule für die Deutsche Schülerakademie vorgeschlagen wurde, konnte ich zwischen diversen Standorten, Zeiträumen und Kursen wählen und bin somit in eine zweite Auswahlrunde gekommen. Ich wurde in meinem Wunschkurs „Quantenmechanik“ an meiner Wunschakademie angenommen und dann hieß es bald: Koffer packen und ab in den Zug nach Papenburg.

„Teilnahme an der Deutschen Schüler-Akademie in Papenburg“ weiterlesen

Pfand-Spenden für Watoto Kabisa

Liebe Spender, auch dieses Schuljahr habt ihr wieder hervorragende Arbeit geleistet und dabei geholfen, dass unsere Schule sauberer ist. Aber vor allem habt ihr „Watoto Kabisa“ in Kenia geholfen, hilfsbedürftigen Kindern eine bessere Perspektive zu bieten. Wir von der SV haben den Pfand eingelöst. Mit eurer Spende im Wert von 158,72 Euro ermöglicht ihr 300-400 Schülerinnen und Schülern einen Monat zwei Mahlzeiten am Tag. Dies ist besonders relevant, da es ein wichtiges Kriterium für die finanziell bedürftigen Familien ist, ob ihr Kind in der Schule versorgt wird, um es dorthin zu schicken.

„Pfand-Spenden für Watoto Kabisa“ weiterlesen

The Europe Erasmus Club on the Open Door Day-Insights behind the scenes

On Saturday, the 23rd of November the Bettina-von-Arnim-Gymnasium opened their school doors to children in the fourth grade and their parents, that are about to decide which secondary school they are going to choose. The visitors were given the possibility to get an inside look about the methods of teaching as well as getting familiarized with the contents of the subjects and the diverse afternoon activities of the school via open informal communication contact between school staff, the students and the parents.

„The Europe Erasmus Club on the Open Door Day-Insights behind the scenes“ weiterlesen

Zahlreiche Besucher beim Tag der offenen Tür 2019

Auf großes Interesse stieß der Tag der offenen Tür an unserer Schule, der am 23.11.2019 unter dem Motto „Reisen“ stand. Mit viel Fantasie und Kreativität hatten die Fächer und Projektgruppen Aktivitäten vorbereitet, die die Besucherkinder in ihren Bann zogen.

Die folgenden Fotos zeigen das große Engagement der Schüler, Lehrer und Eltern am BvA und die Entdeckerfreude unserer jungen Besucher.

„Zahlreiche Besucher beim Tag der offenen Tür 2019“ weiterlesen

The Europe-Erasmus Club’s trip to Strasbourg

On Thursday, the 14th of October the Europe-Erasmus Club met at the Dormagen train station for a trip to Strasbourg, one of the three main capitals of the European Union and the home of the European Parliament. Being the Europe-Erasmus club, we wished our first trip not only to let us get to know each other better, but also to be informative and EU-related. For the next two years we would like to take a closer look on sustainability and raise awareness for it, especially on a European level in cooperation with other schools in Europe.

„The Europe-Erasmus Club’s trip to Strasbourg“ weiterlesen

Natürliche trifft Künstliche Intelligenz

Die Digitalisierung am BvA schreitet voran, der Einzug von Künstlicher Intelligenz im Schulalltag scheint dagegen noch Science Fiction zu sein. In welcher Form und unter welchen Bedingungen dies geschehen könnte und sollte, dazu erarbeitet derzeit ein Teil des diesjährigen Grips-Clubs Ideen. Manches erscheint dabei phantastisch, manches lustig, und manches auch schaurig – umso wichtiger, dass man frühzeitig darüber nachdenkt.

„Natürliche trifft Künstliche Intelligenz“ weiterlesen

Zukunftsmesse Berufsorientierung 2020

Sehr geehrte Damen und Herren,
am Samstag, dem 8. Februar 2020, wird am Bettina-von-Arnim-Gymnasium Dormagen von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr die diesjährige „Zukunftsmesse Berufsorientierung“ für alle Schüler und Schülerinnen ab Jahrgangsstufe 9 stattfinden. Ziel der Veranstaltung ist es, den Ju-gendlichen viele unterschiedliche Berufe und Studienangebote vorzustellen und sie auf die Berufs- und Studienwahl vorzubereiten.

„Zukunftsmesse Berufsorientierung 2020“ weiterlesen

Medienscouts erklimmen den Digitalgipfel in Dortmund

Als „DigiBitS-Partnerschule“ folgten die Medienscouts des BvA Dormagen (Amelie Wöstmann, Lilly Würtz, Daniel Thies und Tibor Gehrlodt) am 29.10.2019 einer Einladung des Vereins „Deutschland sicher im Netz e.V.“ und reisten zum Digitalgipfel nach Dortmund. Dort betraten die Schülerinnen und Schüler die große Bühne der Bundespolitik. In einer Diskussion mit der Staatsministerin für Digitalisierung Dorothee Bär (CSU) erhielten die Medienscouts die Möglichkeit, kritische Fragen zur zukünftigen Ausrichtung der Digitalisierung von Schule und der Vermittlung von Medienkompetenz zu stellen.

„Medienscouts erklimmen den Digitalgipfel in Dortmund“ weiterlesen

BvA-Eltern zu Gast in Kiryat Ono

Ein in seiner Art wohl eher ungewöhnliches Projekt startete Anfang November das Bettina-von-Arnim – Gymnasium mit dem Elternaustausch Dormagen – Kiryat Ono. Statt der normalerweise aus 15 Schülerinnen und Schülern bestehenden Reisegruppe flogen 14 Eltern zusammen mit Lehrer Friedhelm Bongartz für knapp vier Tage nach Israel um in Familien von Dormagens Partnerstadt Kiryat Ono aufgenommen zu werden.

„BvA-Eltern zu Gast in Kiryat Ono“ weiterlesen

„Gemeinsam für den Sport“

Die GFS – Gesellschaft für Sportförderung (Böblingen) hat der Sportfachschaft die Teilnahme an der Sponsoringaktion „Gemeinsam für den Sport“ angeboten. Die GFS ist eine gemeinnützige Organisation, die sich der Sportförderung verschrieben hat und seit der Gründung im Jahr 2003 Sportsponsoringaktionen für Kinder und Jugendliche in Schulen, Vereinen und Kindereinrichtungen durchführt. Dank der GFS und einiger Dormagener Unternehmen, kann die Sportfachschaft neues Sportmaterial anschaffen (u. a. Softbälle, Volleybälle, Basketbälle und weiteres Sportmaterial), um weiterhin einen abwechslungsreichen und qualitativ hochwertigen Sportunterricht zu gewährleisten.

„„Gemeinsam für den Sport““ weiterlesen