Stadtgeographische Erkundungen der LK s Ek Q2 (BBS/BRG) in Düsseldorf und Köln

Die Revitalisierung innerstädtischer Industriebrachen und der nachhaltige Umbau der Städte bildeten die thematischen Schwerpunkt eder beiden stadtgeographischen Exkursionen, an denen die beiden Erdkunde Leistungskurse am 5.3 in Düsseldorf und am 9.3 in Köln-Ehrenfeld teilnahmen.

„Stadtgeographische Erkundungen der LK s Ek Q2 (BBS/BRG) in Düsseldorf und Köln“ weiterlesen

Zukunftsmesse am BvA

Am 3. Februar fand die Zukunftsmesse zur Berufsorientierung in der Aula unserer Schule statt. Unsere Schüler:innen informierten sich in persönlichen Gesprächen bei Ausbildungsbetrieben und Hochschulen über deren vielfältige Angebote. Außerdem gab es zahlreiche Vorträge: Von ‚Lehrer:in werden‘ über ‚Immobilienwirtschaft – Deine Zukunft?‘ bis zum Vortrag der Heinrich-Heine-Universität war eine große Bandbreite geboten. 

„Zukunftsmesse am BvA“ weiterlesen

Drei MINT-Girls bei „Chemie- die stimmt“


Auch beim diesjährigen, bundesweiten Schulwettbewerb “Chemie-die stimmt” an der Uni Münster am 13.03.2024 war das BvA Gymnasium Dormagen wieder mit vertreten.  Ruoshui Su (10c), Sedra Mahmudi (8a) und Emily Ages (9a) sind nach bestandener erster Runde zusammen mit Frau Bieberstein, die die Schülerinnen vorbereitet und betreut hatte zur 2. Runde gefahren. Schüler*innen aus ganz NRW traten wieder an, um ihr chemisches Wissen und ihre Fähigkeiten unter Beweis zu stellen. Ruoshui Su, Sedra Mahmudi und Emily Ages hatten sich unter ca. 400 Teilnehmer*innen aus ganz NRW durchgesetzt, um an dieser 2. Runde teilzunehmen.

„Drei MINT-Girls bei „Chemie- die stimmt““ weiterlesen

Frohe Ostern

Liebe Schüler*innen, liebe Eltern, liebe Lehrkräfte und Mitarbeiter*innen,

während wir uns schon langsam dem Ende des Schuljahres nähern und unsere Q2 nach den Ferien schon die letzten Tage bei uns an der Schule hat, möchte ich diesen Moment nutzen, um Ihnen allen von Herzen für Ihren Einsatz, Ihre Hingabe und Ihre unermüdliche Arbeit zu danken. Jeder von Ihnen trägt auf einzigartige Weise zum Leben unserer Schule bei und macht sie zu einem Ort, an dem Lernen und persönliches Wachstum im Mittelpunkt stehen.

„Frohe Ostern“ weiterlesen

BvA goes Dormagener Frühjahrsputz

Am Freitag, den 8. März war die gesamte Schülerschaft des BvA unterwegs in Sachen Müll sammeln- von der 5. Klasse bis zur Q2, den baldigen Abiturienten, nahmen alle Schülerinnen und Schüler am Dormagener Frühjahrsputz teil. Die Klassen haben auf dem Schulgelände und in der näheren Umgebung Straßen und Gebüsche von herumliegendem Müll befreit. Einige Kurse gingen auch Richtung Hit-Markt, um dort Unrat zu sammeln. Das Schulgebäude selbst wurde in dem Zeitraum von einigen Kursen gesäubert: so konnten in den Fluren und in einigen Räumen Schmierereien an Wänden und Tischen entfernt werden.

„BvA goes Dormagener Frühjahrsputz“ weiterlesen

Weg des Eisens

Achtklässler erkunden den „Weg des Eisens“ im Landschaftspark Duisburg-Nord

Mittwoch den 28.2.24

Das Thermometer zeigte 3 Grad als die 53 Schülerinnen und Schüler der Klassen 8a, 8b und 8d und die Begleitlehrkräfte, Frau Bieberstein und Herr Cruz auf den Bus vor der Schule warteten, um Chemieunterricht einmal außerschulisch im Landschaftspark Duisburg-Nord zu erleben. Thematisch ging es  bei der geführten Tour um den „Weg des Eisens“, den die Schülerinnen und Schüler beim Besteigen des Hochofens 5 vom Beschicken durch die Gichtglocke bis zum Abstich des flüssigen Roheisens und der Schlacke Schritt für Schritt nachvollziehen und so ihre im Chemieunterricht erworbenen Kenntnisse zur Eisenherstellung vertiefen konnten.

„Weg des Eisens“ weiterlesen

Auf dem Weg zum Stipendium?

5. Stipendien-Infoabend am BvA

Warum sollte ich mich um ein Stipendium bewerben? Habe ich überhaupt eine realistische Chance, eines zu erhalten? Und welche Stiftung ist die richtige für mich?

Solche Fragen waren es, die Schüler*innen der Qualifikationsphase zum diesjährigen Stipendien-Infoabend am 19. Februar in die Aula des BvA führten. Nach einer eindrucksvollen musikalischen Einstimmung durch Anna-Maria Bosch (Querflöte) und Yalda Mahmudi (Flügel) sowie einer Begrüßung durch Herrn Vatheuer konnten sich die Besucher*innen vom BvA sowie von einigen benachbarten Schulen von den vielfältigen Möglichkeiten eines Stipendiums und den durchaus realistischen Chancen auf ein Stipendium überzeugen.

„Auf dem Weg zum Stipendium?“ weiterlesen

Die neue Schülervertretung und das SV-Seminar: Ein Blick hinter die Kulissen

Vom 6. bis zum 7. Februar 2024 begaben sich die engagierten Schülerinnen und Schüler unserer Schülervertretung in die Jugendherberge Köln Riehl, wo sie an einem Seminar der Friedrich-Ebert-Stiftung teilnahmen. Das zweitägige Programm war gespickt mit wertvollen Inhalten, die darauf abzielten, unsere SV-Mitglieder zu noch besseren Vertreterinnen und Vertretern der Schülerschaft zu machen.

„Die neue Schülervertretung und das SV-Seminar: Ein Blick hinter die Kulissen“ weiterlesen