Spendenübergabe an die Initiative Schmetterling e.V.

Liebe SpenderInnen,

wir (eure Lieblings-SV) möchten uns bei euch bedanken!

Zum ersten für euer diszipliniertes Verhalten während des Sponsorenlaufs, trotz des unerfreulichen Abbruchs, und zum zweiten wegen eurer großzügigen Spenden von über 11.200€!

Mit 7000€, also dem  Großteil eurer Spenden haben wir die Initiative Schmetterling e.V. unterstützt. Diese ist ein Kinderhospiz-Verein und hat zwei thematische Schwerpunkte: zum einen die Betreuung lebensverkürzt erkrankter, schwer behinderter oder verstorbener Kinder und derer Familien und zum anderen die Begleitung der Betroffenen nach einem Trauerfall.

„Spendenübergabe an die Initiative Schmetterling e.V.“ weiterlesen

Zukunftsmesse am BVA

Vielfältiges Angebot zur Berufsorientierung

Am 8. Februar fand die Zukunftsmesse zur Berufsorientierung in unserer Schule statt. Ungefähr 200 Schülerinnen und Schüler informierten sich in persönlichen Gesprächen bei über 20 Ausbildungsbetrieben und Universitäten über deren Angebote. Außerdem gab es zahlreiche Vorträge. Von ‚Tipps für die Bewerbung‘ über ‚Lehramt in NRW‘ bis zum Vortrag der Polizei war in 18 Veranstaltungen eine große Bandbreite geboten.

„Zukunftsmesse am BVA“ weiterlesen

Erasmus + Projekt „TogEUther“ des Bettina-von-Arnim-Gymnasiums erhält Qualitätssiegel

Das Pilotprojekt „TogEUther“ des Bettina-von-Arnim-Gymnasiums, gefördert durch das Erasmus + Programm für Bildung, Jugend und Sport der Europäischen Union, wurde mit einer exzellenten Bewertung und dem Erhalt des Qualitätssiegels 2019 ausgezeichnet. Im Rahmen einer zweijährigen Projektlaufzeit von 2017 bis 2019 kooperierte das BvA, als koordinierende Schule, gemeinsam mit drei weiteren Projektmitgliedern aus Italien, Spanien und Frankreich.

„Erasmus + Projekt „TogEUther“ des Bettina-von-Arnim-Gymnasiums erhält Qualitätssiegel“ weiterlesen

Präventionsprojekt zu Essstörungen – Ausstellung „Klang meines Körpers“

Elternabend am BvA Dormagen (22. Januar 2020)

Liebe Eltern,

Jugendliche haben heutzutage viele Aufgaben zu meistern. Sie suchen ihre Identität, sind immer stärker dem Einfluss von Medien, der Gesellschaft und der Meinung der Gleichaltrigen ausgesetzt. Teilweise beginnen Jugendliche schon früh mit Diäten und vergleichen Gewicht und Figur mit ihren Freunden.

Aus diesem Grund organisieren wir am BvA das Präventionsprojekt „Klang meines Körpers“, an dem sich die Schüler*innen mit der eigenen Körperwahrnehmung, Bedürfnissen und der Entwicklung und Symptomatik von Essstörungen beschäftigen.

„Präventionsprojekt zu Essstörungen – Ausstellung „Klang meines Körpers““ weiterlesen

BVA-Schüler*innen machen Praktikum in Frankreich

„Bienvenue à Paris!“ schallte es am 12.01.2020, nach einer dreistündigen Zugfahrt vom Kölner Hauptbahnhof ins wunderschöne Paris, aus den Zuglautsprechern. Unsere Reise führte uns vom Pariser Hauptbahnhof weiter in die kleine Vorstadt Creil, in der wir, dank des europäischen Erasmus Projektes „TogEUther“, ein einwöchiges pädagogisches Auslandspraktikum an der französischen Schule „College Gabriel Havez“ absolvieren durften. Unsere Aufgabenbereiche bestanden unter anderem darin, die französischen Schüler*innen der sechsten bis zur neunten Klasse beim Erlernen der deutschen Sprache zu unterstützen, eigene Deutschstunden zu den Themenbereichen „Deutsche Kultur und Traditionen“, „Umwelt“ sowie „Gefahren im Internet“ zu konzipieren und die Rolle und den Arbeitsalltag einer Lehrkraft  bei der Durchführung der geplanten Unterrichtsstunden einzunehmen.

„BVA-Schüler*innen machen Praktikum in Frankreich“ weiterlesen

Faszination für die Gentechnologie

Die sogenannten MINT-Berufe – Mathematik-Informatik-Naturwissenschaften-Technik – gelten als die Berufe mit der sichersten Zukunft für die nächsten Jahrzehnte. In diesen Berufen herrscht seit Jahren ein sehr großer Fachkräftemangel. Unternehmen beklagen sogar, der Arbeitsmarkt sei “leergefegt”, es gäbe kaum Bewerber, weder solche mit Berufsausbildung wie z.B. Biologisch-technische Assistenten noch Hochschulabsolventen. Wer sich aber für einen der Berufe mit Zukunft entscheidet und die Berufsausbildung oder das Studium erfolgreich abschließt, wird im Anschluss problemlos einen Arbeitsplatz finden.

„Faszination für die Gentechnologie“ weiterlesen

Anmeldetermine für das Schuljahr 2020-2021

Unsere Anmeldetermine für das Schuljahr 2020-21 Sekundarstufe I (Klasse5) sind wie folgt:

Samstag, 1. Februar 2020 von 9.00 bis 13.00 Uhr

Montag, 3. Februar 2020 von 8.00 bis 12.00 Uhr und von 13.00 bis 16.00 Uhr
(Terminvereinbarung möglich)

Dienstag, 4. Februar 2020 von 8.00 bis 12.00 Uhr und von 13.00 bis 16.00 Uhr
(Terminvereinbarung möglich)

Bringen Sie bitte mit:

„Anmeldetermine für das Schuljahr 2020-2021“ weiterlesen

Anmeldung zur Sekundarstufe II (Gymnasiale Oberstufe)

Das Anmeldeverfahren für Schülerinnen und Schüler, die ab dem Schuljahr 2020/21 ihre Schullaufbahn in der Oberstufe des Bettina-von-Arnim – Gymnasiums fortsetzen möchten und von einer anderen Schule (z.B. Realschule oder Sekundarschule) kommen, findet direkt an unserer Schule statt.

Dazu gelten folgende Anmeldezeiträume:

Montag, 17.02.2020, 14 – 16 Uhr
Dienstag, 18.02.2020, 13 – 16 Uhr
Mittwoch, 19.02.2020, 15 – 16 Uhr

jeweils im Raum 159 (Oberstufenbüro)

„Anmeldung zur Sekundarstufe II (Gymnasiale Oberstufe)“ weiterlesen

Vorlesewettbewerb der sechsten Klassen: Ehrung der Jahrgangssiegerin

Auch in diesem Schuljahr wurde der Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels für die 6. Klassen am Bettina-von-Arnim-Gymnasium durchgeführt.

Nachdem alle Schülerinnen und Schüler ihre Vorlesefähigkeit in den Klassen bewiesen hatten, traten im Jahrgangswettbewerb die Klassensieger gegeneinander an. Vorgelesen wurden jeweils drei Minuten eines vorbereiteten sowie eines fremden Textes, wobei die Lesetechnik und die Textinterpretation bewertet wurden.  Alle Schülerinnen und Schüler glänzten mit souveränem Auftreten und guter Leseleistung. Die ausgewählten Textpassagen entstammten unterschiedlichsten Genres und wurden mit viel Engagement interpretiert.

„Vorlesewettbewerb der sechsten Klassen: Ehrung der Jahrgangssiegerin“ weiterlesen

Wir bleiben gesund!

Schüler*innen-Informationsveranstaltung am BvAGesundheitliche Bildung und HPV-Impfung

Zur Ergänzung des naturwissenschaftlichen Unterrichts hatten wir für mehrere Tage im Dezember die Dormagener Ärztin Pirjo Rehmann von der Ärztlichen Gesellschaft zur Gesundheitsförderung e.V. (ÄGGF) zu Gast.

In den Jahrgangsstufen 6, 9 und Q 1 wurden altersentsprechend, altersgerecht und kultursensibel Fragen und Themen besprochen, die für die Gesundheit und Handlungsfähigkeit der Kinder und Jugendlichen von Bedeutung sind.

„Wir bleiben gesund!“ weiterlesen

Teilnahme an der Deutschen Schüler-Akademie in Papenburg

Ich hatte das Glück, vom 19.08.2019 bis zum 30.08.2019 zwei wunderschöne Wochen auf der JGW-Schülerakademie in Papenburg zu verbringen.

Als ich von der Schule für die Deutsche Schülerakademie vorgeschlagen wurde, konnte ich zwischen diversen Standorten, Zeiträumen und Kursen wählen und bin somit in eine zweite Auswahlrunde gekommen. Ich wurde in meinem Wunschkurs „Quantenmechanik“ an meiner Wunschakademie angenommen und dann hieß es bald: Koffer packen und ab in den Zug nach Papenburg.

„Teilnahme an der Deutschen Schüler-Akademie in Papenburg“ weiterlesen