The Europe Erasmus Club on the Open Door Day-Insights behind the scenes

On Saturday, the 23rd of November the Bettina-von-Arnim-Gymnasium opened their school doors to children in the fourth grade and their parents, that are about to decide which secondary school they are going to choose. The visitors were given the possibility to get an inside look about the methods of teaching as well as getting familiarized with the contents of the subjects and the diverse afternoon activities of the school via open informal communication contact between school staff, the students and the parents.

„The Europe Erasmus Club on the Open Door Day-Insights behind the scenes“ weiterlesen

The Europe-Erasmus Club’s trip to Strasbourg

On Thursday, the 14th of October the Europe-Erasmus Club met at the Dormagen train station for a trip to Strasbourg, one of the three main capitals of the European Union and the home of the European Parliament. Being the Europe-Erasmus club, we wished our first trip not only to let us get to know each other better, but also to be informative and EU-related. For the next two years we would like to take a closer look on sustainability and raise awareness for it, especially on a European level in cooperation with other schools in Europe.

„The Europe-Erasmus Club’s trip to Strasbourg“ weiterlesen

„Europäischer Tag der Fremdsprachen“ am Bettina-von-Arnim Gymnasium

Vor 10 Jahren etablierte sich am 26.09., dank der Initiative der EU und des Europarates, der „Europäische Tag der Sprachen“. Mit interessanten Aktionen soll die europäische Mehrsprachigkeit gefördert werden und ein Interesse für Sprache und Kultur geweckt werden. Eine weitere zentrale Zielsetzung ist es, die Menschen zum Erlernen einer oder mehrerer Fremdsprachen zu motivieren.

„„Europäischer Tag der Fremdsprachen“ am Bettina-von-Arnim Gymnasium“ weiterlesen

Voluntary participation of the Erasmus club at the „World Clean Up Day“

In order to fight for a clean Dormagen and to free the environment surrounding the Rhine from illegal waste desposals, the participants of the current Erasmus Plus project „Sustainable Living and Traveling in the EU“ took part in the sustainability campaign „World Clean Up Day“ on 21.9.2019. We managed to remove approximately 2 tons of polluting litter, including old car and truck tyres, various pieces of clothing, a shopping trolley and many other environmentally harmful objects from the river. Sea as well as river pollution by litter affects the marine biodiversity by destroying the habitats of many animals and causes their death through swallowing microplastics and other toxic chemical-produced particles. By ingesting microplastic particles the toxins may also enter the food chain and harm the human organism.

„Voluntary participation of the Erasmus club at the „World Clean Up Day““ weiterlesen

Auszeichnung des ehrenamtlichen Engagements der BVA-Schüler*innen vom Bürgermeister der Stadt Dormagen

Zum weiten Mal in Folge fand am 9.Juli 2019 in der Theaterscheune im Kulturhof des Klosters Knechtsteden ein Dankeschön-Empfang, organisiert von der Stadt Dormagen zusammen mit der Freiwilligen Agentur des Diakonischen Werkes sowie weiteren sozialen Organisationen, für die ehrenamtlich engagierten Schüler*innen statt. Auch unsere Schüler*innen wurden in mehreren Bereichen für ihr soziales und ehrenamtliches Engagement mit einem Dankeschön-Präsent ausgezeichnet: für die Teilnahme in der Fairtrade- sowie Erasmus-AG und in der Schülervertretung unserer Schule. Ferner erhielten Schüler*innen für die Ausbildung als Medienscout oder ihren Einsatz als Paten für die 5.Klassen sowie im Schulsanitätsdienst Dank und Anerkennung.

„Auszeichnung des ehrenamtlichen Engagements der BVA-Schüler*innen vom Bürgermeister der Stadt Dormagen“ weiterlesen

Preisverleihung europäischer Wettbewerb

2019 wird als ein herausforderndes Jahr für Europa in die Geschichte der europäischen Union eingehen – der Brexit und die Ergebnisse der Europawahlen, welche dem Anstieg europakritischer Stimmen Ausdruck verleihen, tragen zu entscheidenden Veränderungen in der Zusammensetzung und im Zusammenleben innerhalb der EU bei. Mit der Teilnahme der Erasmus AG unserer Schule am 66. Europäischen Wettbewerb wollten wir als aktive junge europäische Bürger ein Zeichen für eine kritische Auseinandersetzung mit dem Thema setzen und unseren Willen zur Gestaltung des zukünftigen Euroraums zum Ausdruck bringen. Kritik sowie Befürwortung sollten gemäß dem diesjährigen Leitgedanken „YOUrope – es geht um dich“ kreativ Ausdruck verliehen werden.

„Preisverleihung europäischer Wettbewerb“ weiterlesen

Abschlussausflug in Europas Regierungszentrum

Erasmus+ 2017-19

Brüssel, besser bekannt als „Europas Hauptstadt“ und Regierungszentrum der europäischen Union, ist der kulturelle Schmelztiegel Europas und demzufolge gekennzeichnet durch seine multikulturelle Gesellschaftsstruktur, welche jedes Jahr viele Menschen mit unterschiedlichen kulturellen Hintergründen anzieht. Wir beschlossen, uns der Masse anzuschließen und die belgische Hauptstadt als Zielort unseres letzten gemeinsamen Ausflugs im Rahmen unseres proeuropäischen Projektes „TogEUther“ auszuwählen und die „diversity“ am eigenen Leibe zu erfahren sowie den geschichtlichen, politischen und kulturellen Hintergrund der europäischen Union genauer unter die Lupe zu nehmen.

„Abschlussausflug in Europas Regierungszentrum“ weiterlesen

Die zweite Kochaktion der Erasmus-AG „TogEUther“

Am 11.04.2019 war es dann soweit: Wir (Marja, Adam, Leonie, Pia, Robert, Rinat und Leni aus den Klassen 7a/7c) haben uns mit Herrn Brunner und Frau Licht in Celinas Küche versammelt, um gemeinsam internationale Gerichte zu kochen und kulturelle Vielfalt aus der geschmacklichen Perspektive zu erleben. Zur Auswahl standen: kasachische Manti, spanische Churros, französische Crepes, deutscher Kartoffelsalat und Frikadellen und kenianische Samosas.

„Die zweite Kochaktion der Erasmus-AG „TogEUther““ weiterlesen

Stream Women&Work TV, Europawahlen

Die gezeigten Interview-Ausschnitte (siehe Links unten) wurden am 08.06.2019 als Livestream auf dem Youtubekanal des Ablegerproduktes Women&Work TV veröffentlicht. Politisch und pro-europäisch engagierte Jugendliche formulierten hier basierend auf den Ergebnissen der vergangenen Europawahl Stellungnahmen, Ängste und Ideen zur zukünftigen gesellschaftlichen und politischen Ausgestaltung der europäischen Union. Warum habe ich mich bereit erklärt, meine Positionierung hinsichtlich des aktuell diskutierten Themas Europa zu teilen, und was ist eigentlich Women&Work TV?

„Stream Women&Work TV, Europawahlen“ weiterlesen

Erasmus AG in Frankreich: Projekt TogEUther

Am Sonntag, dem 4. Mai, ist unsere Erasmus-AG nach Frankreich gefahren, um die Schülerinnen und Schüler aus den anderen drei am Projekt teilnehmenden Schulen zu treffen. Da es sich um die letzte Reise im Rahmen unseres Erasmus+ Projektes „TogEUther“ handelte, waren mehrere anschließende Aktivitäten geplant. Dabei handelte es sich sowohl um die Themen der letzten zwei Themenmodule „Traditional songs“ und „Creative writing“ als auch um weitere projektbezogene Aktivitäten.

„Erasmus AG in Frankreich: Projekt TogEUther“ weiterlesen

Song Project der Erasmus AG

Das gemeinsame Singen und Übersetzen einer abgewandelten Version des traditionellen deutschen Volkslieds „Die Gedanken sind frei“ in eine Vielfalt verschiedener europäischer (spanisch, italienisch, französisch, englisch, rumänisch) sowie mehrerer internationaler Sprachen (albanisch, türkisch, arabisch, russisch) dient als methodischer Ansatz zur Darstellung der Wichtigkeit der Verbreitung und Aufrechterhaltung der demokratischen Grundwerte der Gedanken- sowie Meinungsfreiheit.

„Song Project der Erasmus AG“ weiterlesen

Gemeinsam aktiv für Europa

BVA – Schülerinnen und Schüler stellen das Erasmus-Projekt am Europatag am 4.Mai vor

Im Hinblick auf die anstehenden Europawahlen am 26. Mai folgte die Erasmus-AG des BVA am 4. Mai 2019 im Rahmen des diesjährigen „Europatags“ auf dem Rathausplatz im Zentrum Dormagens der Einladung, sich am Angebot der Informationsveranstaltung zu beteiligen. Unsere Ziele waren es, die jugendlichen und erwachsenen Besucher über unser Projekt „TogEUther“ aufzuklären sowie uns für die Verbreitung der europäischen Grundwerte und eine aktive europäische Bürgerschaft einzusetzen, um als ein Teil der Gestaltung eines modernen Europas zu agieren.

„Gemeinsam aktiv für Europa“ weiterlesen

Europaveranstaltung

„Der Rhein-Kreis Neuss und die euregio rhein-maas-nord – wir wählen Europa“ am 10.4.2019

Welche beruflichen Möglichkeiten und Weiterbildungsangebote bietet die Europäische Union Schülern und Schülerinnen, Studenten und Studentinnen sowie Auszubildenden, die kurz vor ihrem Eintritt in die Arbeitswelt stehen? Eröffnen sich potenzielle Perspektiven auch über europäische Grenzen hinweg im Nachbarland zu arbeiten? Im Hinblick auf die anstehenden Europawahlen im Mai 2019 versprach die am 10.04.2019 stattfindende Europaveranstaltung mit dem gewählten Themenschwerpunkt „Der Rhein-Kreis Neuss und die euregio rhein-maas-nord – wir wählen Europa“ Antworten auf die angeführten Anliegen zu gewähren.

„Europaveranstaltung“ weiterlesen