Stream Women&Work TV, Europawahlen

Die gezeigten Interview-Ausschnitte (siehe Links unten) wurden am 08.06.2019 als Livestream auf dem Youtubekanal des Ablegerproduktes Women&Work TV veröffentlicht. Politisch und pro-europäisch engagierte Jugendliche formulierten hier basierend auf den Ergebnissen der vergangenen Europawahl Stellungnahmen, Ängste und Ideen zur zukünftigen gesellschaftlichen und politischen Ausgestaltung der europäischen Union. Warum habe ich mich bereit erklärt, meine Positionierung hinsichtlich des aktuell diskutierten Themas Europa zu teilen, und was ist eigentlich Women&Work TV?

Als aktive europäische Bürgerin und Teil der Leitung der Erasmus AG meiner Schule liegt mir die Unterstützung Europas und die Verbreitung europäischer Werte als Grundlage unseres gesellschaftlichen Zusammenlebens ganz besonders am Herzen. Die europäische Union gewährleistet nicht nur einen friedlichen Lebensraum, vereint ökonomisch vorteilhafte Bedingungen und vermittelt demokratische Werte wie Rechtsstaatlichkeit, Freiheit, Solidarität, Menschen- und Bürgerrechte und das Prinzip der sozialen Gleichheit, sondern eröffnet uns zudem die Möglichkeit, kulturelle Vielfalt durch das Austauschprogramm Erasmus+ mittels transnationaler Kooperation live mitzuerleben. Jeder europäische Bürger, unabhängig von Geschlecht und ethnischer Herkunft, sollte sich auch in Krisenzeiten und unabhängig von anstehenden Wahlen für den Zusammenhalt Europas einsetzen, um sich am gesellschaftlichen und politischen Gestaltungsprozess der EU zu beteiligen. Im Rahmen des letzten Livestreams, dessen zentrale Thematik die Wahlergebnisse der Europawahl waren, konnte ich meine Auffassung teilen und auch an andere Jugendlichen weitergeben. Mit dem Motto „Wir sind medienbegeisterte junge Menschen zwischen 14 und 22 Jahren, die sich besonders für die Themenbereiche Karriere und Arbeitswelt von Frauen und Männern interessieren“ ist es zentrale Zielsetzung von Women&Work TV über die Probleme und Herausforderungen der arbeitsmarktpolitischen Lage aufzuklären, unter anderem bezüglich der nicht erreichten Gleichstellung von Frau und Mann, sowie aktuelle politische und soziale Themen aufzugreifen, beispielsweise die Europawahl. Die Umsetzung der Ziele erfolgt durch ein 15-köpfiges Team, welches aktuelle Themen aufgreift und durch Interviews und Reportagen innerhalb der monatlichen Livestreams untermauert.

Celina May, Q2/ die Erasmus-AG

https://www.youtube.com/user/womenandwork

www.womenandwork.tv

www.womenandwork.de

https://instagram.com/womenandwork?igshid=1tt7slijyqjxc

Stream Women & Work TV, European Elections

The interview excerpts have been published within a livestream on the Youtube channel of the offcase product Women & Work TV and include the statements, fears and ideas about a renewal of the European Union by politically active young people. These are my reasons to share my opinion about the current situation of the EU:  As an active European citizen and part of the management of the Erasmus club in my school, I am particularly keen on supporting and spreading European values that form the basis of our social coexistence. The European Union guarantees an area of peaceful coexistence, combines economical advantages and conveys democratic values such as freedom of opinion and speech, solidarity, human rights and the principle of social equality. Furthermore Europe opens up the gates to explore cultural diversity through the Erasmus+ exchange programme. Every European citizen should participate in the social and political process of the EU in times of crisis, independently of upcoming elections. I was able to share my view within an interview of Women&Work TV and hopefully could address the next generation of European citizens in order to appeal to them to support the European cohesion. What is Women&Work TV about? The concept of Women & Work TV has a vital motto:  „We are media loving young people between 14 and 22 years old who are particularly interested in challenges and changes of the job market for women and men.“ Central topics are problems and challenges of the labour market situation including the unfulfilled equality between women and men. At the same time Women&Work TV deals with current political und social topics within its livestreams, for example the European elections. A team consisting of 15 people undertakes various activities of the media production and underlines current topics with interviews and reports in a monthly livestream that is spread on different social media platforms.

Celina May, the Erasmus Club

Dieser Beitrag wurde unter Erasmus Aktuelles, Meldungen 2017-18, Meldungen aktuelles Schuljahr veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.