Einweihung der neu gestalteten Aula des BVA

Am 10. Februar 2019 begrüßte Bürgermeister Erik Lierenfeld etwa 600 Gäste zum Neujahrsempfang der Stadt Dormagen in der neugestalteten Aula unserer Schule. Die Aula präsentiert sich nun hell und freundlich. Sie kann variabel bestuhlt und dadurch vielseitig genutzt werden.

Ein Team von Schüler*innen der Q1 und Q2 unter der Leitung von Herrn Harth (Förderverein), Frau Zander und Herrn Bongartz (Oberstufenleitung) übernahm sehr engagiert den Garderobendienst, die Einweisung auf den Parkplätzen und die Bewirtung der Gäste mit Getränken und Canapés.

Nach der Rede des Bürgermeisters erfreuten 15 Schüler*innen der Klasse 5, die seit Schuljahresbeginn das Profil „Meine Bühne“ (Leitung Frau Schmitz) belegen, als erste Darsteller auf der Bühne der „neuen“ Aula die Gäste mit einer Choreografie zum Gedicht „Die Tulpe“ von Josef Guggenmos.

Nicht nur die Kinder des Profils „Meine Bühne“ sondern die gesamte Schulgemeinschaft ist sehr froh, nun wieder einen großen Veranstaltungsraum für die vielfältigen Darbietungen (z. B. Theaterabende, Musicalaufführungen, Abend der Talente, Theatertage der 6-Klässler), Feiern (z. B. zur Einschulung und zum Abitur), Informationsveranstaltungen für Jahrgangsstufen und Elternpflegschaften etc. zur Verfügung zu haben.

Das nächste große Highlight steht schon bald an: Die große Karnevalsfeier für die Schüler*innen der Erprobungsstufe mit Darbietungen aller Klassen 5 und 6, Auftritten der Dormagener und Zonser Karnevalsgruppen und einer Kostümprämierung.

Text: SLo / BZ    Fotos: BZ

Dieser Beitrag wurde unter Meldungen 2017-18, Meldungen aktuelles Schuljahr veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.