Dritter Stipendien-Informationsabend am BvA

Am Dienstag, den 19.02.2019, findet um 19.00 Uhr im Multifunktionsraum ein Informationsabend zu Stipendien statt, der für die Schülerinnen und Schüler der Qualifikationsphase sowie deren Eltern den Weg nach dem Abitur in den Blick nimmt.

Neben ehemaligen Schülerinnen und Schülern des Bettina-von-Arnim-Gymnasiums, die sich in den letzten Jahren bereits erfolgreich um ein Stipendium beworben haben, kommen an diesem Abend weitere Vertreterinnen und Vertreter verschiedener Stiftungen zu Wort, die entweder als Stipendiaten oder als Mitglied der Auswahlkommission einer Stiftung Antworten auf Fragen rund um die Chancen auf ein Stipendien sowie die unterschiedlichen Voraussetzungen der verschiedenen Stipendiengeber liefern: Wer sind die Stipendiengeber und welche Ziele verfolgen sie? Wie und wann bewirbt man sich? Welche Kriterien sind entscheidend und was zählt neben der schulischen Leistung? Wie wird man gefördert? Wer hat bei welcher Stiftung die besten Chancen? Und was hat man von einer Bewerbung, auch wenn man nicht erfolgreich ist?

Der Abend wird nicht nur interessant für besonders leistungsstarke oder engagierte Schülerinnen und Schüler, sondern auch für Schülerinnen und Schüler mit Migrationshintergrund sowie für solche, die in ihrer Familie die ersten Abiturienten/Studenten sein werden, da es hier besondere Fördermöglichkeiten gibt.

Die Veranstaltung ist für alle interessierten Schülerinnen und Schüler der Qualifikationsphase sowie für deren Eltern offen, wir bitten jedoch um eine vorherige Anmeldung im Sekretariat oder per Mail bei Herrn Dr. Rauwald. Auch interessierte Schülerinnen und Schüler anderer Schulen sowie deren Eltern sind natürlich herzlich willkommen!

RW

 

Dieser Beitrag wurde unter Meldungen 2017-18, Meldungen aktuelles Schuljahr, Wichtige Termine veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.