Starker Kampf bei der Handball Kreismeisterschaft

Am 10.12. fand in Kaarst die Kreismeisterschaft in der Sportart Handball statt. Jungen der Wettkampfklasse III (Jahrgang 2004-2007) traten in spannenden und heißumkämpften Spielen gegeneinander an.

Unser erstes Spiel gewannen wir gegen den Ausrichter des AEG Kaarst mit 6:3. Die Abwehr war durchgehend präsent, die Jungs halfen sich auf dem Feld und auch im Angriff zeigten sie Spielwitz und tolle 1:1 Bewegungen sowie Doppelpässe und raffinierte Spielzüge.

In den Folgepartien waren wir leider den Mannschaften des BvS, NGK und der Realschule Holzheim unterlegen, was einfach an der körperlichen Unterlegenheit unserer Schüler lag. Die anderen Mannschaften hatten viele Spieler des Jahrgangs 2004 dabei, unsere Mannschaften bestand hauptsächlich aus 2006 und 2007er Spielern und zudem fiel unser Kreisläufer Louis Frenkl leider krankheitsbedingt aus. Somit mussten wir uns mit dem 4.Platz zufrieden geben.

Nächstes Jahr greifen wir an!

Für das BvA spielten:

Joon Seifert, Hendrik Seifert, Jakob Seifert, Fiete Schorn, Marc Szabo, Ben Schaffrath, Mario Incitti, Lukas Falkenhagen (Torwart)

Frede

Dieser Beitrag wurde unter Meldungen 2017-18, Meldungen aktuelles Schuljahr, Sport Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.