Floorballturnier 2018

Am letzten Freitag, dem 06.07.2018, fuhren 13 Schülerinnen und Schüler der 7C trotz des pädagogischen Tages, der für die Lernenden eigentlich „schulfrei“ bedeutet, in die Sporthalle nach Kaarst, um sich dort mit 6 weiteren Teams im Floorball zu messen.

Als wir die Halle betraten, wurden wir mit lauter Musik empfangen, die dafür sorgte, dass in den beiden gemeldeten Teams des BVA („Alpha“ und „Omega“) gleich eine äußerst positive Wettkampfstimmung mit großem Siegeswillen aufkam.

Leider wurde die anfängliche Euphorie zunächst etwas getrübt, als klar wurde, dass die Wettkampfklasse sich nicht nur aus Siebtklässlern, sondern auch aus Acht- und Neuntklässlern zusammensetzen würde. Das erste gegnerische Team, welches nur aus Neuntklässlern bestand, war bereits zwei Köpfe größer und brachte unser „Alpha“-Team kurz aus seiner euphorischen Fassung. Nach den ersten Schreckminuten hatte das Team der 7c sich wieder gefangen und fing an zu „fighten“.

Im folgenden Spiel des „Omega“-Teams wurden mehrere spitzenmäßige Tore geschossen und die Gegner mit Hilfe der Spritzigkeit unseres Teams ordentlich aus dem Konzept gebracht. Die Spiele waren heiß umkämpft und nachdem der erste Sieg eingefahren war, tobte wieder die Stimmung! Im weiteren Verlauf gab es viele schwere Spiele, die trotz des guten Teamgeistes der BVA-Teams nicht gewonnen werden konnten.

Lukas Kitza und Patrick Reichelt zeigten Bestleistungen in der Abwehr. Lukas Polsfuß und Marcello Mrkic verteidigten und stürmten zugleich außerordentlich gut. Lena Stotzem, Maximilian Schneider, Lisa-Marie Zöller, Christopher Kapper, Luna Ehrlich, Henri Brodda, Hannah Sing, Leon Lahaj und Markus Wingerath kämpften ebenso im Sturm, Mittelfeld oder in der Abwehr, was das Zeug hielt.

Am Ende des Tages erhielten die beiden Teams des BVA den 4. und 6. Platz. Alles in allem war es ein Tag mit vielen tollen Eindrücken, die keiner von uns so schnell vergessen wird.

 

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Meldungen 2017-18, Meldungen aktuelles Schuljahr, Sport Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.