Sportfest 2019

Das diesjährige Sportfest fand vor den Sommerferien auf den Sportanlagen Zons sowie in der Dreifachhalle des Bettina-von-Arnium-Gymnasiums auf zwei Tage verteilt statt. Bei gutem Wetter lieferten sich am 09.07. die Klassen 5, 6 und 7 spannende Wettkämpfe, am 10.07. traten die Jahrgänge 8, 9 und EF gegeneinander an.

Die Wettkämpfe wurden mit viel Einsatz bestritten. Die Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klassen verglichen ihr sportliches Können in Lauf-, Wurf- und Sprungwettbewerben sowie dem weiten Fußball-Abstoß. Abschließend liefen die Klassen eine Pendelstaffel über 30 Meter. Für die Klassen 7 bis 9 standen die Spiele One-touch-Ball, Eibee-Ball und Volleyball auf dem Programm und unsere EF Schülerinnen und Schüler traten im Ultimate Frisbee gegeneinander an. Die Stimmung war super, das Wetter spielte mit und die Schülerinnen und Schüler zeigten in allen Disziplinen und Sportspielen spannende Partien und tolle sportliche Leistungen.

Die Sportfachschaft bedankt sich herzlich bei den sehr hilfsbereiten Hausmeistern aus Zons, einigen Schülerinnen und Schülern der Q1, unserem Sanitäts- und Technikteam sowie den begleitenden und helfenden Lehrerinnen und Lehrern, die zum guten Gelingen des Sportfestes beigetragen haben!

Herzlichen Glückwunsch an die Jahrgangsgewinner sowie den Schülerinnen und Schülern des EF-Gewinnerteams!

(Sportfachschaft)

Dieser Beitrag wurde unter Meldungen 2017-18, Sport Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.